Hörögeräte Herrmann GmbH - Hörgeräte Gehörschutz Zubehör bei Schwerhörigkeit in Pirmasens, in Kusel und in Waldfischbach

Pirmasens - Ringstraße 25 - Tel: 06331-62596 | Kusel - Marktstraße 6 - Tel: 06381-5500 | Waldfischbach-Burgalben - Hauptstraße 37 - Tel: 06333-3034

Kosten einer Hörgeräteversorgung

Was zahlt die Kasse, was zahlt der Hörsysteme-Träger?
Grundsätzlich gilt: Je mehr Hörsysteme leisten, desto mehr kosten sie (siehe Verstärkertechniken). Eine professionelle Versorgung beinhaltet weit mehr als nur das Verkaufen von Hörsystemen. Wir als Hörgeräte-Akustiker bieten eine umfassende Dienstleistung, die unter Umständen mehrere Wochen Zeit in Anspruch nimmt. Ein detaillierter Kostenvoranschlag gehört selbstverständlich zum Service.

Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen pro Hörsystem einen Festbetrag. Der Betrag richtet sich nach der eingesetzten Technologie und dem jeweiligen Bundesland. In Rheinland-Pfalz werden zur Zeit ca. 400,00 EURO für eine einseitige Versorgung erstattet.

Natürlich haben wir für Sie immer eine ausreichende Palette verschiedener Hörsysteme der unterschiedlichsten Hersteller (Siemens, widex-microtechnik, Phonak, Oticon usw.) in unserem Hause.
Kosten, die über die Festbeträge hinausgehen, sind als Eigenanteil zu entrichten. Die Zahlung der privaten Krankenkassen richtet sich nach den individuell ausgehandelten Verträgen.

Wir zeigen Ihnen gerne Hörsysteme in allen Leistungs- und Preisklassen und helfen Ihnen bei der Kostenabwicklung mit Ihrer Krankenkasse.

Für anfallende Reparaturen übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen einen Pauschalbetrag für 6 Jahre. Das heißt für eine zuzahlungsfreie Hörgeräte-Versorgung sind alle anfallenden Reparaturen abgegolten. Wählt man eine Versorgung mit Zuzahlung, wird auch diese Pauschale erstattet. Eventuell anfallende Mehrkosten werden dann in Rechnung gestellt.

Nachsorge

Nachsorge
In den folgenden Jahren können Sie gerne unseren kostenlosen, vierteljährlichen Kundendienst nützen, zu dem Hörmessungen, Funktionskontrolle und Wartung der Geräte gehören. Viele Probleme können somit direkt vor Ort behoben werden.

Eine regelmäßige Kontrolle Ihrer Ohren bei Ihrem Hals-Nasen-Ohren-Arzt ist ebenfalls unverzichtbar.

Hörgeräte Herrmann in Pirmasens, in  Kusel und in Waldfischbach